Art projects and workshops with social and non profit organisations

Kunstprojekte und Workshops mit sozialen und gemeinnützigen Organisationen

From August 2018 to September 2019, I accompanied a small group of artists from the PSD Gänserndorf in the design and implementation of the sculpture project "5 Senses".

The PSD belongs to the PSZ gGmbH, which offers a professional offer in the social psychiatric field in Lower Austria and Vienna for almost 40 years. With 400 employees and freelancers and around 7000 customers, it is one of the largest non-profit organizations in Lower Austria.

On her own initiative, the group started working with her occupational therapists Lisa Höing and René Madle in October 2017 to produce individual papier mache and concrete sculptures: a mouth, an eye, an ear and a nose.

In the first workshop led by me in August 2018, 5 models were developed for 5 different pillars in tone. Each pillar is associated to one sense. Every artist has dedicated himself to one of them.

The 5 columns were modeled on a larger scale, fired by the professional ceramics champion Christopf Graf (Keramograf) in Stoob and set up in August 2019 in the exterior of the new PSD building in Gänsderndorf.

On October 2nd, the grand opening of the new PSD building and the presentation of the "5 Senses" columns with many invited guests and the entire artist group took place.

 

 

Von August 2018 bis September 2019 begleitete ich eine kleine Gruppe von Künstler*innen des PSD Gänserndorf bei der Gestaltung und Umsetzung des Skulpturenprojekts "5 Senses".

Der PSD gehört zur PSZ gGmbH, die seit fast 40 Jahren ein professionelles Angebot im sozialpsychiatrischen Bereich in Niederösterreich und Wien anbietet. Mit 400 Mitarbeitern und freien Mitarbeitern und rund 7000 Kunden ist es eine der größten gemeinnützigen Organisationen in Niederösterreich.

Aus eigener Initiative begann die Gruppe im Oktober 2017 mit ihren Ergotherapeuten Lisa Höing und René Madle, individuelle Pappmaché- und Betonskulpturen herzustellen: Mund, Auge, Ohr und Nase.

Im ersten von mir geleiteten Workshop im August 2018 wurden 5 Modelle für 5 verschiedene Säulen in Ton entwickelt. Jede Säule ist einem Sinn zugeordnet. Jede/r Künstler*in hat sich einem Sinn gewidmet.

Die 5 Säulen wurden in größerem Maßstab modelliert, vom Keramikmeister Christopf Graf (Keramograf) in Stoob gebrannt und im August 2019 im Außenbereich des neuen PSD-Gebäudes in Gänsderndorf aufgestellt.

Am 2. Oktober fand die feierliche Eröffnung des neuen PSD-Gebäudes und die Präsentation der "5 Senses" -Säulen mit vielen geladenen Gästen und der gesamten Künstlergruppe statt. 


Since 2012 I lead art projects with clients of the Grüner Kreis (Green Circle - Association for the Integration of addicts). Some of the artworks were exhibited in the POOL 7 Gallery and elsewhere. Head of the project "Art in the Green Circle" is Kurt Neuhold.

 

Seit 2012 leite ich Kunstprojekte mit KlientInnen des Grünen Kreises (Verein zur Integration von Suchtkranken). Die Kunstwerke dieser Workshops wurden teilweise auch in der POOL 7-Galerie und an anderen Orten ausgestellt. Leiter des Projekts "Kunst im Grünen Kreis" ist Kurt Neuhold.

März 2018 - "Binde-Gewebe" im Schloss Johnsdorf

Dezember 2016 - "Phönix aus der Asche" - zur Wintersonnenwende in Schloss Johnsdorf

August 2016 - "The big wheel" - Waldheimat, Aspern

August 2015 - "House of the rising sun" - Treinthof, Krumbach

August 2014 - "Kollisionen" - Villa, Krumbach

August 2013 - "Knochenmann und Scheiterhaufen" - Königsberghof, Thomasberg

Februar 2013 - "Himmel und Hölle" - Schloss Johnsdorf

August 2012 - "Relationship reloaded" - Königsberghof, Thomasberg

Mag.a. Astrid Steinbrecher

Akademische Bildhauerin * Steinmetz- und Steinbildhauermeisterin

Academic sculptress * Master of stonemason and sculpture craft

 

Atelier ART & SOUL

Scheibenbergstrasse 11 / 4-5

1180 Wien / Austria

 

Mail: enjoy@astridsteinbrecher.com